Private Auslage fälschlicherweise via Firmenkreditkarte

Hallo zusammen

Ich habe im Dezember aus Versehen eine Taxifahrt sowie einen privaten Einkauf mit der Firmenkreditkarte bezahlt. Diese sind nun auf der monatlichen KK-Rechnung aufgeführt.

Wie buche ich die Transaktionen am besten und am einfachsten korrekt?

Soll ich die privaten Auslagen über ein Kontokorrent laufen lassen? (Mein eigenes Kontokorrent - das damm einen negativen Saldo bzw eine Forderung aufweisen würde?)
Falls ja, kann ich mit einer einmaligen privaten Einzahlung auf das Firmenkonto das ganze ausgleichen?

Besten Dank

Hallo,

Ja, so wirst du keine Probleme bekommen.

Freundliche Grüsse,

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.