Rechnung für Debitoren


#1

Hallo, irgendwie mache ich einen Überlegungsfehler. Das Honor für erbrachte Leistungen im Dezember 2016 habe ich erst im Januar 2017 fakturiert. Um den Umsatz aber im Jahr 2016 lautet mein Buchungssatz: TP / Ertrag. Im 2017 Eröffnung Ertrag / TP. Wie verbuche ich jetzt die Rechnung, damit der Umsatz nicht im Jarh 2017 erscheint.
TP / Ertrag war vermutlich eh schon falsch.

Ratlos!


#2

Guten Morgen

Das Konto TP wird bei Geld- oder Leistungsschuld zum Abgrenzungszeitpunkt verwendet. Mit der vorgenommenen Buchung im 2016 wurde die Geld- und Leistungsschuld verringert. Durch die Rückbuchung wurde der Ertrag fürs 2017 verkleinert. Damit dieser Ertrag keine Auswirkungen auf die Erfolgsrechnung 2017 hat, muss die Rechnung folgendermassen verbucht werden:

Debitoren / Ertrag

Das Konto TP ist seit der Rückbuchung wieder ausgeglichen.

Als Zusatz:
Wenn im Jahr 2016 ein Umsatz noch nicht fakturiert wurde, hätte der Buchungssatz folgendermassen lauten sollen:

nicht fakturierte Leistungen / Ertrag

anstelle von nicht fakturierten Leistungen, kann auch das Konto TA benützt werden. Wichtig ist, dass ein Aktivkonto benützt wird.

Ich hoffe, meine Antworten konnten weiterhelfen.
Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Liebe Grüsse
Nora


#3

Gute Tag Nora

Herzlichen Dank. Habe Ihren Rat befolgt. Jetzt passt es. Habe aber noch
ein anderes Problem. Ich nutze das Program Banana und habe in der
Vergangenheit nie auf die TP und TA Konto geachet und somit erst jetzt
nach bestimmt 3-4 Jahren bemerkt, dass TP gar nicht stimmt. Für 2016
(noch nicht abgeschlossen) ist der Betrag nur 157.50 und nicht 8’500.–.
Da muss ich also in der Vergangenheit oft falsch gebucht haben.

Jetzt möchte ich den Fehler gerne korrigieren. Eröffnete ein Konto
Ausserordentlicher Ertrag. Buchungssatz: Ausserordentlicher Ertrag an
TP. Der TP wäre dann somit korrekt, aber mein Gewinn ist jetzt kleiner.
Kann ich das so buchen?

Herzliche Grüsse

Ines


#4

Guten Abend Ines

freut mich, dass die Verbuchung der Rechnung nun aufgeht.

Wenn das TP Konto anstatt 8’500 nur 157.50 ausweisen soll und der Rest über das Konto a.o. Ertrag laufen soll, lautet die Buchung folgendermassen:

TP / a.o. Ertrag 8’342.50

mit dieser Buchung entsteht jedoch ein grösserer Gewinn, da die Schuld verringert wird.
Diese Buchung kann vorgenommen werden, wenn in der Vergangenheit zu hohe Abgrenzungen verbucht wurden, die nun nicht mehr in Rechnung gestellt werden.

Da sich schnell Fehler in die Buchhaltung schleichen können, empfehle ich Ihnen einen professionellen Partner. Zum einen damit Sie eine Tagesaktuelle Buchhaltung zur Verfügung haben, zum anderen um jegliche Differenzen mit dem Steueramt oder den Sozialversicherungen zu vermeiden. ‘Run my Accounts AG’ kümmert sich seit 9 Jahren um die Buchhaltung kleiner und mittlerer Unternehmen in der Schweiz und bietet Ihnen dank Treuhand 4.0 zudem die Möglichkeit, alles online, effizient und kostengünstig mit wenig Aufwand abzuwickeln.

Wenn Sie möchten, können Sie sich gerne auf der Homepage unter folgendem Link informieren:

Bei Rückfragen bin ich gerne für Sie da.
Liebe Grüsse
Nora


#5

Herzlichen Dank! Ich musste die Buchung umgekehren, damit in der Bilanz dann auch wirklich die 157.15 im TP Konto erschienen.
Jetzt habe ich mal meine Buchhaltung 2017 angeschaut. Ich nutze das Programm Banana. Irgendwie stimmt da etwas nicht. Meine Buchung per 31.12.16 lautete Aufwand / TP. Bei der Eröffnung 1.1.17 TP/Aufwand; Aufwand /Kreditoren und bei der Zahlung der Rechnung Kreditoren / Bank. 157.15

Das Konto TP weisst nun einen Saldo von CHF 314.30 auf. Macht keinen Sinn, mit obiger Buchung sollte es CHF 0.00 sein.

Was ist hier los?
Herzliche Grüsse
Ines


#6

Guten Morgen Ines

der Saldo auf dem TP ist genau doppelt so hoch wie der abgegrenzte Betrag.
nachfolgend einige Hilfestellungen zur Erarbeitung der Differenz:
Wie hoch war der Saldo per 31.12.2016?
Wurden im 2017 abgesehen von der Rückbuchung Buchungen über das TP Konto getätigt?
Werden Abgrenzungsbuchungen automatisch am 01.01. rückgebucht?

Liebe Grüsse
Nora


#7

Guten Tag Nora
Ich habe den Fehler entdeckt. Das Problem liegt aber im Jahresabschluss 2010 wo ich eine AHV Rechnung transitorisch falsch verbucht hatte. Der Fehler habe ich bis heute mitgeschleift. Hinzu kam, dass ich oft TP und TA verwechselte. Es ist mir bis zum Jahresabschluss 2016 nie aufgefallen! Was für ein Durcheinander! Hätte doch eine Buchhaltungsfirma engangieren sollen. Jetzt lohnt es sich nicht mehr, da ich im September in eine Festanstellung wechsle.

Ich habe das Durcheinander ein wenig gelüftet. Jetzt bin ich am Abschluss 2016. Kann ich dort die Buchungen der vergangenen Jahre korrigieren (resp. umbuchen) oder kann ich den Differenzbetrag in einer Buchung (a.o. Aufwand / TP) ausbuchen. Dadurch reduziert sich allerdings mein Gewinn.
Herzliche Grüsse
Ines


#8

Liebe Ines

Freut mich, dass die Fehlerquelle eruiert werden konnte. :slight_smile: Ach so, ja das macht nun wenig Sinn, aber wäre früher sicherlich hilfreich gewesen.

Wenn es sich um Transaktionen von 2015 oder früher handelt (Bspweise AHV vom 2010), empfehle ich eine Buchung über das Konto a.o. Aufwand, damit das 2016 korrekt ausgewiesen werden kann. Wenn das Konto TP Abgrenzungen aus früheren Jahren ausweist, welche nicht in Rechnung gestellt wurden, würde dies jedoch ihren a.o. Aufwand mindern & ihren Gewinn erhöhen.

TP / a.o. Aufwand 314.30

Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Liebe Grüsse
Nora


#9

Liebe Nora
Ich habe heute noch mit den Steuerbehörden gesprochen und vereinbart, dass ich das TP Konto mit einer Buchung über das Konto ausserordentlicher Aufwand ausgleichen darf. Den Tipp mit Run my Accounts AG werde ich gerne an meine Kollegen weiter geben.
Alles Gute Ihnen und nochmals ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Liebe Grüsse
Ines


#10

Liebe Ines

super, konnte das mit der Steuerbehörde gleich vereinbart werden.
Das freut mich :slight_smile: Ich wünsche Ihnen auch alles gute & vorallem einen reibungslosen Abschluss - auch fürs 2017.

Liebe Grüsse
Nora


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.