Rechnung, zu viel Bezahlt


#1

Hallo Forum

Ich mache Buchungen von Rechnungen unserer Kunden immer auf dieselbe Weise(siehe unten).
Jedoch hat jetzt ein Kunde zu viel auf die Bank einbezahlt…
Wie verbuche ich das jetzt, wenn das Zuviel bezahlte Geld als Trinkgeld, in die Kasse gelangen soll.

Rechnung Kunde 1 KtSoll 100.C KtHaben 3100 den Betrag von 150.—
Zahlungseingang Kunde 1 KtSoll 1020 KtHaben 100.C den Betrag von160.—

Besten Dank für die Antwort


#2

Hallo goulphare

Ich würde spontan vorschlagen:

Bank / Debitor für den Rechnungsbetrag
Bank / Sonstige Erlöse (3680) für das Trinkgeld

Grüsse
Jonas


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.