Richtig Verbuchen

Hallo zusammen,

Ein bekannter von mir ist selbständig im Bereich Verkauf (Staubsauger), allerdings in einer etwas gehobenen Preisklasse. Insofern diese nicht gleich beglichen werden können gibt es die Möglichkeit einer Ratenzahlung bei einer Bank, für die mein Bekannter allerdings bürgt. Heisst also zahlt der Kunde nicht muss er zahlen. Wie verbucht man einen derartigen Sachverhalt letztendlich?
Ich hoffe ich konnte es halbwegs verständlich ausdrücken und danke für Antworten/Hilfe.

© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.