Rückstellung - Freistellung bei einem Mitarbeiter


#1

Hallo

Habe einem Mitarbeiter gekündigt, der noch bis 03/2016 Lohn bezieht. Kann ich für diese 3 Monate im 2016 nach SWISS GAAP FER eine Rückstellung bilden?

Danke für eure Unterstützung.

Gruss


#2

Hi Taad

Gemäss SGF23: ja.
Es besteht eine vereinbarte Verpflichtung der Lohnzahlung ohne Gegenleistung und der Mittelabfluss bis 03/2016 ist sicher. Das heisst, eine Rückstellung muss (!) gebildet werden (auch gem. OR ist das notwendig).

Schöne Grüsse
Sylvia


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.