Schadenersatzleistungen Transportfirma

Hallo zusammen

Wie sind Schadenersatz-Forderungen aus beschädigten Lieferungen an Kunden zu belasten? Wir haben regelmässig Lieferungen, welche durch den Spediteur kaputt gehen (Transport-Schäden). Die defekte Ware wird dann jeweils direkt dem Spediteur in Rechnung gestellt (ohne MwSt, als Schadenersatz). Unsere Kunden erhalten eine Ersatzlieferung.

Ist es korrekt, diese Forderungen auf übrige Betriebserträge zu buchen, da ja eigentlich keine Leistung gegenüber dem Spediteur besteht?

Herzlichen Dank für eure Anregungen!

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.