Schadenfall Versicherung und MWST- Saldosteuersatzmethode

Geschätzte Forumsmitglieder

Folgender Sachverhalt stellt sich, zu welchem ich Fragen habe:

  • Ein Unternehmen (GmbH) ist MWST- pflichtig und rechnet nach der Saldosteuersatz- Methode ab.
  • Deren Versicherung bezahlt einen Fahrzeug- Kollisionsschaden. Den Selbstbehalt und die MWST des Reparaturbetrages stellt sie der GmbH in Rechnung.

Frage: Muss die GmbH die MWST des Rechnungsbetrages übernehmen?
Vorsteuerabzugsberechtigt ist die Firma ja nicht, weil sie nach Saldosteuersatz abrechnet.

Ich würde mich über eine Antwort hier freuen, vielen Dank dafür.

Liebe Grüsse, mathias

© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.