Spesenzahlung an Aussendienst bei Vorleistung - Mehrwertsteuer

Hallo

Unsere Aussendienstmitarbeiter bezahlen diverse Beträge im Voraus.
Nun stellt sich mir die Frage wie ich die Belege mehrwertsteuer technisch korrekt verbuche.

  • Pauschalspesen (Tagespauschale, Halbtagespauschale …)
  • Internetzugang
  • Diverse Einkäufe

Erfasse ich die Positionen jeweils mit dem entsprechenden Mehrwertsteuer Code oder Mehrwertsteuer frei?

Danke.

Vermutlich kann ich mir die Frage nun selbst beantworten:

  • Belege die auf eine andere Person/Firma ausgestellt sind, können nicht in Abzug gebracht werden. Ohne Mehrwersteuer erfassen
  • Das gleiche gilt für Tagespauschalen
  • Belege die neutral sind und eine Mehrwertsteuer ausweisen, können mit Mehrwertsteuer erfasst werden

Bitte korrigieren falls ich falsch liege. Danke.

© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.