Stille Reserven im Warenvorrat


#1

Hallo.
Eine kurze Frage; am Jahresende können diverse stille Reserven gebildet werden, u.a. im Warenvorratskonto (das Warendrittel). Muss diese Buchung (WaA / WaV) im neuen Jahr wieder aufgelöst werden? Wenn man das nicht wieder auflöst, kann ich beim nächsten Abschluss ja nicht wieder das Warendrittel bilden, sonst stimmen die Werte dann gar nicht mehr…? Dann würde ich ja ein Drittel von zweidrittel wegnehmen. Bei den anderen Stillen Reserven muss man ja nie etwas rückbuchen (auflösung möglich)?
Danke für eure Hilfe bei meiner Blockade :slight_smile:


#2

Liebe Rahel

Der Saldo muss am Schluss stimmen - wie Du auf diesen kommst, ist Dir überlassen. Folgende Varianten sind denkbar:

  1. Warendrittel wird Ende Jahr gebildet und anfangs Jahr wieder aufgelöst. So kannst Du beim Abschluss immer den Drittel vom Bestand nehmen. Dies hat den Vorteil, dass Du während dem Jahr immer den ganzen Bestand in der Buchhaltung hast. Der Warenaufwand wird vor allem zu Beginn des Jahres nicht ganz stimmen, da Du die Auflösung mit drin hast.

  2. Warendrittel wird Ende Jahr gebildet und nicht wieder aufgelöst. Hier musst Du eine Übersicht haben, wie viel stille Reserven bereits auf dem Bestand sind und nur noch die Differenz buchen (Stille Reserven auflösen oder bilden). Dies hat den Nachteil, dass die stillen Reserven unter dem Jahr auf dem Konto verbleiben. Somit siehst Du den effektiven Bestand nicht und bei grösseren Schwankungen leidet die Aussagekraft unter dem Jahr. .

  3. Du nimmst ein separates Konto für die Wertberichtigung und buchst hier die Veränderung der stillen Reserven jeweils Ende Jahr. Auch in der Erfolgsrechnung kann man ein spezielles Konto verwenden. Ich persönlich finde diese Variante am transparentesten.

Es stellt sich Frage, was Du alles aus der Bilanz / Erfolgsrechnung während dem Jahr entnehmen möchtest. Entsprechend würde ich buchen. Die Variante 2 + 3 haben zudem den Vorteil, dass Du die Veränderung der stillen Reserven auf Anhieb siehst (Anhang…).

Beste Grüsse
Thomas


#3

Hallo Thomas

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort, hat mir sehr geholfen!

Liebe Grüsse
Rahel


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.