Transitorische Aktiven bei der Sammelbuchung

Hallo Zäme

Ich habe eine Frage betreffend Transitorische Aktiven Rückbuchung.

ich habe ende Jahr eine TA gebildet für Miete. Die Rechnung wird immer als Sammelbuchung bezahlt.

Die sind verschiedene Raume, welche verschiedene KST haben. Im Januar habe ich die Miete NICHT BEZAHLT, weil ich habe es zu gut.

Ich muss eine Rückbuchung machen. Wie mache ich es richtig?

danke

ich buche die ARA oder TA immer am 1.1. des nächsten Jahres zurück

MietAufw an ARA zBsp 1000 so ist der Jan als Aufwand sichtbar und verbucht.

ARA ist dann per 1.1. auch wieder 0.
Annahme nur eine Buchung

Meine Frage wäre hier wieso wurde eine TA gebildet wenn man für den Januar anscheinend schon bezahlt hat? Wurde es als Vorauszahlung gebucht? Dann könnte man normal Aufwand / TA buchen im Januar. Dann ist der Mietaufwand im korrekten Monat und die TA auf 0.

Hallo Pete

Hier geht es um Rückbuchung, keine Bildung, sondern Auflösung

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.