Transportunternehmen wo buchen

Hallo Zusammen
Und zwar habe ich eine Frage. Ich habe jemand, der mir sagt, wenn ich ein Transportunternehmen besitze buche man Fahrzeugaufwände wie Reparaturen, Benzin etc. in ein 4000er Konto (Aufwand Dienstleistung)
Ist dies korrekt oder werden diese trotz allem in ein 6000er Konto gebucht?

Nämlich ein Gegenmann behauptet dass diese dort weiterhin hineingehören und dort verbucht werden.

Beides sind Treuhänder, weiss jemand, wie es wirklich sein soll? ich finde im Internet nichts darüber.

Danke

Gruss Roman

Hallo Roman

Diese Überlegung ist an sich richtig. Da Du die Fahrzeuge operativ brauchst und sie zu deinem Kerngeschäft gehören, wäre es logischer, dass sie auch in den Aufwand (4er) Kontos fallen. Bei den 6er würde ich dann den Aufwand derjenigen Fahrzeuge verbuchen, welche Du zum Beispiel brauchst, um Kunden zu besuchen.

Schlussendlich gibt es kein “richtig” oder “falsch”. Buchhaltung ist manchmal auch ein wenig wie die persönliche Handschrift. Wichtig finde ich, dass wenn Du dich für eine Variante entscheidest auch konsequent so anwendest und nicht jedes Jahr wechselst.

Ich hoffe dir so weitergeholfen zu haben.

Liebe Grüsse

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.