Umsatz in Banana berechnen

Hallo :grinning:

Für die anfallende Mehrwertsteuer- Abrechnung habe ich den Umsatz in Banana mit dem Tool/Erweiterung „MwSt Schweiz: Effektive Methode“ berechnen lassen.

Das Ergebnis scheint mir jedoch etwas komisch und es kommt mir so vor, als wären gewisse Buchungen/ Beträge nicht in die Berechnung miteinbezogen worden.

Kann das sein? Oder hat jemand ähnliche Erfahrungen mit Banana gemacht? Wie berechnet ihr euren Umsatz?

etwas konkreter bitte…

Hoi Schifi

Es steht und fällt damit, dass Du überall die korrekten MwSt-Codes eingibst.
Dazu empfehle ich Dir, aus Gründen der Übersichtlichkeit,die altmodische Darstellung und Buchungen zu machen.

Bei effektiver MwSt: Im KP die Konten 1170 und 1171 einfügen.

In den MwSt-Codes beim Ertrag 2200, bei Material und DL 1170 und bei Investitionen und BA 1171 setzen.

Ende Periode saldierst Du 2200 auf 2201 (Abrechnungskonto), dito 1170 und 1177. Die Zahl im Abrechnungskonto 2201 (zu Zahlen oder Guthaben) muss mit der übereinstimmen, die Du mit dem Tool „Erweiterungen“ „MwSt…“ bekommst.

Bei Saldosatz setz in den MwSt-Codes bei F3 das Konto 2200.

Rest dito (einfach ohne 1170,1171, da keine Vorsteuer).

Das Ganze steht und fällt damit, dass Dein Kontenplan korrekt ist, Kannst Du nachprüfen mit B9 in „Buch1“, in B Plus in „Aktionen“. Hak dort einfach mal alles ausser „Gleicher Beleg mit verschiedenen Daten“ und den zwei untersten Feldern an.
Dann siehst Du allfällige Fehler im KP.

Wenn Du nicht weiter kommst, schick mir ein privates mail an meisterbuchhalter@gmail.com

Hoffe, das hilft weiter.

Gruess Hanspeter

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.