Verbuchen von monatlichen Darlehensabzahlungen GmbH

Wie soll ich monatliche Abzahlungen an langfristige Verbindlichkeiten (Darlehen) Kto 250ff verbuvchen. Geht das über Aufwand, oder direkt über Aktiven (Bankkonto)?

besten Dank

hallo Anita

Wenn es nur Rückzahlungen sind (ohne Zins), kannst du dies dem Konto 250x gutschreiben. Als Gegenkonto dienen ja z.B. Bankkonto / PC-Konto etc.
Also wie folgt:

Konto 250x Darlehen / Konto 1020 Bank

Die Zinsen hingegen gehen zu Lasten Zinsaufwand:

Konto Zinsaufwand / Konto 1020 Bank

Ich gehe davon aus, dass Ihr im Darlehensvertrag einen Zins definiert habe (Achtung Merkblatt ESTV beachten wegen Zinsen).

Hoffe dies passt so.
Gruss
Arthur

Vielen Dank Arthur, ja das wars

Herzlichen Gruss
Anita

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.