Warenbestandsänderung Jahresbaschluss

Guten Abend

Wir sind gerade am Jahresabschluss dran und brauchen gerne eure Hilfe. Branche: Onlineshop

Wareneinkäufe verbuchen wir folgendermassen:
4200 Einkauf Handelswaren / Bank resp. 2000 Kreditoren

Warenverkäufe:
Bank resp. 1100 Debitoren / 3200 Handelserlös

Da wir im 1. Jahr sind und noch keine Vorjahresinventar besitzen, weiss ich nicht genau wie man das Lager für das Jahr 2022 verbucht.

Hier meine Überlegung:
Nehmen wir an wir haben für Fr. 3000.00 Waren eingekauft und für Fr. 2000.00 Waren verkauft. Dann müssen doch die Waren im Wert von Fr. 1000.00 ins nächste Jahr als Lager eingebucht werden? Also das Konto 4200 Einkauf Handelswaren nimmt ab und das Konto 1200 Lager Handelswaren nimmt zu. Oder mache ich da ein Überlegungsfehler?

1200 Lager Handelswaren / 4200 Einkauf Handelswaren

Ende Jahr 2022 wird dann eine Warenbestandsänderung vorgenommen anhand der eingekauften resp. verkauften Ware und dem Lagerbestand anfangs 2022.

Besten Dank für eure Hilfe

Gruss

Hallo @Mr_Nimbly

Deine Überlegung ist richtig, wenn du zum Jahresende noch Ware an Lager hast, buchst du sie mit dem Buchungssatz 1200 Handelswaren / 4200 Handelswarenaufwand.

So stimmt dir am Schluss das Lager mit den 1000.00 Fr. und auch der Handelswarenaufwand mit 2000.00 Fr.

Liebe Grüsse

Simon

Besten Dank für die Antwort.

Gruss

1 „Gefällt mir“
Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.