Wie verbuche ich als Privathaushalt einen Pensionskasseneinkauf?

Guten Tag,

Ich führe als Privatperson Buchhaltung (keine Einzelfirma) und habe eine 3a Einzahlung und PK Einzahlung getätigt. Die 3a Einzahlung habe ich 3a-Konto/Bank verbucht. Wie verbuche ich die PK Einzahlung?

Soweit ich verstanden habe wird die PK i.d.R. nicht als Aktivkonto gefühlt. Ich verstehe jedoch nicht warum die PK anders behandelt werden soll als ein 3a Konto - beides sind “Vorsorgekonten” und beide können mit 65 als Kapital bezogen werden.

Vielen Dank für die Hilfe. Ich stehe hier vollkommen an.

Stephanie

Sali Stephanie

Tu doch einfach so, als sei Privatbuchhaltung eine Einzelfirma - ich machs genau so.
Für die PK habe ich ein Aktivkomto eingerichtet. Bei mir gehörts zum Anlagevermögen (weil langfristig, Du kannst es ja nicht einfach beziehen…) mit Konto 1410 langfristige Geldanlagen.
Du bist ja da in der Kontierung völlig frei.

Gruess Hanspeter

Vielen Dank Hanspeter.
Ich werde dies so machen. Ich habe nicht ganz verstanden, warum ich Pensionskassenvermögen nicht in die Buchhaltung einbeziehen sollte, das zum Anlagevermögen zu nehmen macht viel mehr Sinn für mich. Ich werde dies so umsetzen.
Besten Dank für deine Hilfe.
Liebe Grüsse
Stephanie

© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.