Wieso verbucht man so Quellensteuer?

Wenn wir Rechnungen von Lieferanten bekommen, müssen diese immer über das Kreditorenkonto 2000 laufen.
Wenn wir aber z.B Spesen verbuchen müssen, machen wir immer folgende Buchung: 5082/2005 (in diesem Fall 2005, da das kein Lieferant ist)

Ich verstehe nicht wieso aber wenn wir eine Quellensteuerrechnung erhalten, folgende Buchung immer machen: 2015/2000. Das heisst, dass jemand schon etwas auf 2015 gebucht hat (ich nehme an von der Personalabteilung haben sie Aufwand an 2015 gebucht) und nachher verschieben wir die Buchung auf 2000. Ich verstehe in diesem Fall nicht wieso wir etwas auf 2015 buchen. Hier handelt es sich ja um einen reinen Kreditor.

Vielen Dank im Voraus für die Antwort.

Freundliche Grüsse
Maria

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.