Zimmer als Lagerraum an GmbH untervermieten

Hallo miteinander

ich habe eine 4.5 Zimmerwohnung, die auch der Firmensitz meiner GmbH ist. Ein Zimmer nutze ich ausschliesslich als Büro und habe ich der GmbH untervermietet.
Ein zweites Zimmer steht sozusagen leer und ich würde es gerne als Lagerraum für Bücher und Ordner nutzen und ebenfalls der GmbH untervermieten. Falls es möglich ist, würde ich dort auch noch einen Schrank reinstellen für meine Geschäftskleidung, wie Blusen und Blazer.
Darf ich das? Gibt es bestimmte Kriterien, die ich dabei beachten muss?

Ich danke euch vielvielmals! Denn ich habe schon das ganze Internet danach durchforstet und leider keine genauen Angaben dazu gefunden.

Herzliche Grüsse
Sonja

1 Like

Hallo Sonja

Das da die Steuerverwaltung Fragen haben könnte ist nachvollziehbar.
Wenn du aber klar darlegen kannst, dass du diese Zimmer nur für geschäftliche Zwecke benötigst, stellt das kein Problem dar.
Es ist nicht verboten, einen Lagerraum zu mieten. Und nun mietest du ihn einfach bei dir.
Heikler ist es bei effektiv gemischter Verwendung.

Viele Grüsse
Jakob

Danke vielmals für deine Antwort Jakob.
Liebe Grüsse und schöne Sommertage
Sonja

Hallo Sonja

Die Formel zur Berechnung des GmbH-Mietzinses ist
Wohnungsmiete : (Azahl Zimmer +1) x genutzte Zimmer.

Gruess Hanspeter

© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.