Bezugsteuer verbuchen


#1

Hallo miteinander

Ich habe ein Problem mit der Bezugssteuer. Folgendes Szenario: Ich erhalte eine Rechnung für z.B. Google Adwords in der Höhe von 108.- CHF. Die Rechnung hat zwar keine MwSt drauf, aber trotzdem muss Bezugssteuer (8%) bezahlt werden. Bei Bexio wird nun die Bezugsteuer in Höhe von 8.- CHF folgendermassen verbucht: 1170 Vorsteuer an 2203 Bezugsteuer.

Nach jedem Quartal buche ich normalerweise Abrechnungskonto MwSt an Vorsteuer (inkl. Bezugsteuern) & Umsatzsteuer an Abrechnungskonto MwSt. Nach der Zahlung der MwSt ist jedoch das Problem, dass zwar Umsatzsteuer, Abrechnungskonto und Vorsteuer-Konto wieder auf 0 sind. Ich habe jetzt jedoch noch einen Schuld im Konto 2203 Bezugsteuer in der Höhe der Bezugsteuern. Wie kann ich dieses Konto ebenfalls ausgleichen, da ich alle Bezugsteuer als Vorsteuer abziehen kann?

Mache ich irgendwo einen Überlegungsfehler?

Danke für eure Hilfe.


#2

Hallo

Ich bin Nicolas Scherrer vom bexio Support-Team. Am besten schauen wir uns den Fall direkt kurz zusammen an.
Wie und wann kann ich Sie am besten erreichen?

Freundliche Grüsse

Nicolas Scherrer | bexio Support


#3

… und was ist jetzt die Lösung? :worried:


#4

Hallo Cyrano71

Ich habe heute mit Bexio telefoniert. Man muss am Schluss noch 2203 Bezugssteuer an 2201 Abrechnungskonto buchen damit es schlussendlich wieder aufgehen kann. Bei mir stimmt aber immer noch etwas nicht. So wie es aussieht stimmt etwas im Vorsteuer-Konto nicht und dadurch geht es mir nicht mehr auf. Ich werde es aber in den nächsten Tagen genauer anschauen und melde mich hier wieder.

Grüsse

nobeerhere


#5

Hallo Cyrano71

Ich bin dir noch eine Antwort schuldig. Und zwar lag bei mir das Problem an einem anderen Ort. Ich dachte, dass Bexio die Bezugsteuer nicht automatisch der Vorsteuer hinzufügt (beim MwSt-Formular). Ich habe daher für das MwSt-Formular die zur angezeigte Vorsteuer im Bexio noch einmal die Bezugsteuer addiert. Daher lieferte ich zu wenig MwSt ab, welches wiederum die Differenz auslöste. Ich habe nun die Korrektur der Behörde gemolden. Meine Buchhaltung stimmt nun auch wieder.

Liebe Grüsse

nobeerhere


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.