Verzinsung Kontokorrent Gesellschafter

Guten Tag miteinander

Ich habe eine Frage zur Verzinsung eines Kontokorrents: Wenn z.B. der Geschäftsführer (auch Gesellschafter) seine Spesen nicht sofort zurückzahlen lässt und diese auf sein Kontokorrent gebucht werden, muss dies ebenfalls verzinst werden wie beispielsweise ein Darlehen? Oder darf man das zinsfrei lassen? Das Kontokorrent ist eine kurzfristige Verbindlichkeit.

Viele Grüsse,
Ella

Hallo Ella

Passivdarlehen müssen nicht zwingend verzinst werden. Die ESTV legt in solchen Fällen lediglich Maximal-Zinssätze vor. Aktivdarlehen müssen hingegen zwingend verzinst werden. Hier legt die ESTV Mindestzinssätze fest.

Gruss
Salvi

https://www.estv.admin.ch/estv/de/home/verrechnungssteuer/verrechnungssteuer/fachinformationen/zinssaetze.html

2 Like

Guten Morgen Salvi

Vielen Dank für deine Antwort, welche mir sehr geholfen hat!

Beste Grüsse,
Ella

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.